Seite wählen

Martin Greschat
Philipp Melanchthon
Theologe, Pädagoge und Humanist

13,5 x 21,3 cm, 208 Seiten
Ersterscheinung: 2010
Gütersloher Verlagshaus

Die neue Melanchthon-Biografie erscheint zum 450. Todestag von Philipp Melanchthon. Der Reformator ist eine der prägenden Gestalten der Epochenwende im 16. Jahrhundert. Welchen Weg er ging, wie sein Werk entstand und welche Wirkung es entfaltete und entfaltet, beschreibt der bekannte Kirchenhistoriker Martin Greschat in diesem Buch. Französische Ausgabe: 2011, (Presses Universitaires de France)

<h4>Palmedia Publishing Services GmbH</h4> <p>Unsere Website verwendet Cookies, um um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Bitte besuchen Sie unsere <a href="https://palmedia.de/datenschutz/" target="_self">Datenschutz-Seite</a>, um weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung zu erhalten.</p> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen