Seite wählen

Holger Sonnabend
Götterwelten
Die Religionen der Antike

19,7 x 26,7 cm, 192 S., ca. 100 farb. Abb., 10 Kt., Bibliogr.
Ersterscheinung: 2014
WBG, Darmstadt, ;|;Konrad Theiss Verlag, Darmstadt

In konkurrenzloser geographischer wie kultureller Breite erzählt Holger Sonnabend die Geschichte der wichtigsten religiösen Traditionen. Er entwirft ein Bild von der Vielfalt, aber auch den Gemeinsamkeiten der religiösen Vorstellungen und Praktiken in den Städten und Siedlungen der Ägypter, Römer, Griechen, Kelten, Juden, Sumerer, Babylonier und Germanen. Zahlreiche prächtige Abbildungen veranschaulichen die locker geschriebenen Texte und gewähren einen optischen Einblick in die Vielfalt und die Formen der mit der Religion verknüpften Kunst.

<h4>Palmedia Publishing Services GmbH</h4> <p>Unsere Website verwendet Cookies, um um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Bitte besuchen Sie unsere <a href="https://palmedia.de/datenschutz/" target="_self">Datenschutz-Seite</a>, um weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung zu erhalten.</p> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen