Seite wählen

Karl-Ludwig Lange
Die Berliner Mauer
Fotografien 1973 bis 2007

24,8 x 22,6 cm, 96 Seiten, ca. 90 Abbildungen
Ersterscheinung: 2008

Der bekannte Fotograf Karl-Ludwig Lange hat in den Siebzigerjahren und zur Wendezeit 1990 die Mauer fotografiert. 2007 hat Lange an denselben Orten Vergleichsbilder aufgenommen. Diese Fotos zeigen neues Leben im ehemaligen Niemandsland, aber auch vergessene Winkel, über die die Zeit hinweggegangen ist. Eine einzigartige Gegenüberstellung von Mauerfotos früher und heute, wie sie von einem einzelnen Fotografen noch nicht gezeigt worden ist.

<h4>Palmedia Publishing Services GmbH</h4> <p>Unsere Website verwendet Cookies, um um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Bitte besuchen Sie unsere <a href="https://palmedia.de/datenschutz/" target="_self">Datenschutz-Seite</a>, um weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung zu erhalten.</p> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen