Seite wählen

Uwe A. Oster
Atlas des Mittelalters

Von der Völkerwanderung bis zur Entdeckung Amerikas

22 x 29 cm, 160 Seiten, ca. 120 Abbildungen, ca. 50 Karten, zahlreiche Infokästen
Ersterscheinung: 2007

Der Club Bertelsmann, Berlin, ;|;Bucher Verlag, München, ;|;Verlagsgruppe Weltbild, Augsburg
Im Mittelalter wurden Grundlagen unserer heutigen Zeit geschaffen: Zwischen dem 5. und dem 15. Jahrhundert stiegen Reiche auf und zerfielen, wurden Städte und erste Universitäten gegründet – und Ketzer verbrannt. Der bekannte Historiker und Journalist Uwe A. Oster beschreibt in diesem Buch die wichtigsten Themen der mittelalterlichen Geschichte.

<h4>Palmedia Publishing Services GmbH</h4> <p>Unsere Website verwendet Cookies, um um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Bitte besuchen Sie unsere <a href="https://palmedia.de/datenschutz/" target="_self">Datenschutz-Seite</a>, um weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung zu erhalten.</p> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen